Einkaufswagen
€ 0,00
0
Einkaufswagen
Ihr Warenkorb ist leer
Einkaufswagen
Das Produkt wurde in ihren Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Einkaufswagen ansehen

Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Xaralyn B.V.

21. Oktober 2019

Über unseren Webshop werden datenschutzrelevante oder personenbezogene Daten verarbeitet. Xaralyn B.V. schätzt die Privatsphäre seiner Kunden und achtet bei der Verarbeitung und dem Schutz personenbezogener Daten auf die gebotene Sorgfalt.
Während der Verarbeitung halten wir uns an die Anforderungen oder die geltenden Datenschutzgesetze. Das heißt wir, 

  • ● geben unsere Zwecke klar an, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten, indem Sie diese Datenschutzerklärung verwenden.
  • ● heben personenbezogener Daten auf die personenbezogenen Daten beschränken, die für legitime Zwecke benötigt werden;
  • ● bitten Sie zunächst um die ausdrückliche Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn Ihre Erlaubnis erforderlich ist.
  • ● ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, und wir fordern dies auch von Parteien, die personenbezogene Daten in unserem    Namen   verarbeiten.
  • ● respektieren ihr Recht für personenbezogene Daten von uns einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen.

Xaralyn B.V. ist die Partei, die für die gesamte Datenverarbeitung verantwortlich ist. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche Art von personenbezogenen Daten wir in unserem Webshop www.xaralyn.com und zu welchen Zwecken sammeln. Wir empfehlen Ihnen, es sorgfältig zu lesen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche persönlichen Daten wir von Ihnen sammeln, wenden Sie sich bitte an Xaralyn B.V.

Bearbeitung Ihrer Bestellung

Wir werden Ihre persönlichen Daten bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung verwenden. Wir können Ihre Daten an den Lieferservice weitergeben, damit Ihre Bestellung geliefert wird. Informationen zu Ihrer Zahlung erhalten wir möglicherweise auch von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen.
Zu diesem Zweck verwenden wir Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsdetails, Rechnungsadresse sowie Name und Adressdaten. Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen, bis Ihre Bestellung abgeschlossen ist. Bestimmte Arten personenbezogener Daten werden im Hinblick auf die gesetzliche Steueraufbewahrung länger aufbewahrt. (die gesetzliche Aufbewahrungsfrist).

Bereitstellung an Dritte

Wir arbeiten mit anderen Organisationen zusammen, die möglicherweise Ihre persönlichen Daten erhalten.

Bonitätsprüfungen

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • ● Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tagen ab Versand der Ware. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.

Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Weitere Informationen und Klarnas Nutzerbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre personenbezogenen Daten werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Registrierung

Bestimmte Funktionen oder unser Service erfordern eine vorherige Registrierung. Sie müssen einige Informationen über sich selbst angeben und einen Benutzernamen und ein Passwort für das Konto auswählen, das wir für Sie einrichten.
Zu diesem Zweck verwenden wir Ihren Namen und Ihre Adressdaten sowie Ihre E-Mail-Adresse. Dies geschieht auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen, bis Sie Ihr Konto schließen.
Wir werden diese Daten aufbewahren, damit Sie sie nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut eingeben müssen und um Sie im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrags zu kontaktieren. Sie können Ihre Kontoinformationen jederzeit anpassen.

Bereitstellung an Dritte

Wir arbeiten mit anderen Organisationen zusammen, die möglicherweise Ihre persönlichen Daten erhalten.

Kontaktformular und Newsletter

Über unser Kontaktformular können Sie Anfragen aller Art stellen. 
Zu diesem Zweck verwenden wir Ihre Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Namen und Adressdaten sowie Ihre Telefonnummer. Dies geschieht auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen, bis wir sicher sind, dass Sie mit unserer Antwort zufrieden sind.
Wir haben einen Newsletter, um Interessenten über unsere Produkte und / oder Dienstleistungen zu informieren. Jeder Newsletter enthält einen Link, über den Sie unseren Newsletter abbestellen können. Sie können dazu auch Ihr Konto verwenden.
Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer Erlaubnis zur Liste der Abonnenten hinzugefügt. Wir werden diese Informationen speichern, bis Sie Ihr Abonnement kündigen.

Förderung

Neben den Anzeigen auf der Website können wir Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen informieren:

  • ● per E-Mail
  • ● über soziale Medien

Sie können dieser Werbekommunikation jederzeit widersprechen. Jede E-Mail enthält einen Stornierungslink. In den sozialen Medien können Sie uns blockieren oder die Stornierungsoption verwenden. Sie können uns auch über Ihr Konto informieren.

Bereitstellung von Daten an Dritte

Mit Ausnahme der oben genannten Parteien geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere Unternehmen oder Organisationen weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z. B. wenn die Polizei bei Verdacht auf eine Straftat den Zugriff auf personenbezogene Daten verlangt).


Statistik

Wir führen Statistiken über die Nutzung unseres Webshops.
Unsere Website bietet Schaltflächen für soziale Medien. Diese Schaltflächen werden von den Anbietern oder diesen Diensten verwendet, um Ihre persönlichen Daten zu sammeln.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um Besucher auf unserer Website zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Wir haben eine Verarbeitungsvereinbarung mit Google geschlossen. Es enthält strenge Vereinbarungen darüber, was sie behalten können. Wir haben die Datenverarbeitungsvereinbarung von Google akzeptiert. Wir erlauben Google nicht, von Analytics erhaltene Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden, und anonymisieren die IP-Adressen.

Sicherheit

Wir ergreifen Sicherheitsmaßnahmen, um Missbrauch oder unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu reduzieren. Wir übernehmen die Verantwortung für die Sicherheit oder Ihre persönlichen Daten. Wir erneuern unsere Sicherheitsmaßnahmen, um eine sichere Speicherung oder personenbezogene Daten zu gewährleisten und zu verfolgen, was möglicherweise schief geht.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu kontrollieren, damit Sie über Änderungen auf dem Laufenden bleiben.

Überprüfung und Änderung Ihrer Daten

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre persönlichen Daten überprüfen, ändern oder löschen möchten.

Sie haben folgendes Recht:

  • ● Informiert zu sein darüber, über welche personenbezogenen Daten wir verfügen und wofür wir sie verwenden
  • ● Überprüfung der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen fernhalten
  • ● Falsche Daten korrigieren zu lassen
  • ● Aufforderung zum Löschen veralteter personenbezogener Daten
  • ● Widerrufen Ihrer Einwilligung
  • ● Widersprechen von bestimmten Verwendungszwecken

Bitte beachten Sie, dass Sie immer deutlich angeben, wer Sie sind, damit wir sicherstellen können, dass wir die Daten nicht von der falschen Person ändern oder entfernen.

Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • ● gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • ● gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • ● gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • ● gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • ● gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • ● gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir ihnen nicht auf die richtige Weise helfen, haben sie das Recht eine Beschwerde bei der Behörde einzureichen. Für die Niederlande ist dies die niederländische Datenschutzbehörde.

Kontaktdaten

  • Xaralyn B.V.
  • Vreekessweid 30
  • 1721PR Broek op Langedijk
  • info@xaralyn.com
  • Telefon: 0031 226331420

 

Unser Kollektion bereits angesehen? Xaralyn Kollektion